Filmpodcast Nr. 177: Visions du réel Nyon, Aisheen, Pier Paolo Pasolini, DVD Cargo

Visions du réel, Nyon, salle communale

Kino im Kopf mit Brigitte Häring. Das Schweizer Dokumentarfilmfestival Visions du réel ist gestern in Nyon gestartet. Dazu zwei Beiträgen – Michael Sennhauser spricht über die letzte Ausgabe von Jean Perret. Nahostkenner Igal Avidal stellt den Westschweizer Film Aisheen – still live in Gaza vor. Nadja Fischer beschäftigt sich noch einmal mit der Ermordung Pier Paolo Pasolinis und im DVD-Tipp geht’s um den Schweizer Scienc-Fiction-Film Cargo. Und natürlich Kurztipps und Tonspur.

Saugen: Filmpodcast Nr. 177

Hören:


filmpodcastDen Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.