Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Pacte de l’audiovisuel: Fitze ist der neue Chollet

    Von Michael Sennhauser | 20. August 2010 - 18:10

    Urs Fitze, Alberto Chollet collage ©sennhauser

    Urs Fitze (CV als pdf) wird ab Januar 2011 Leiter Koordination TV bei der Generaldirektion der SRG SSR idée suisse. Er tritt die Nachfolge von Alberto Chollet an, der ab September 2010 die Leitung der neuen Abteilung «Spielfilm, Unterhaltung und Jugend» bei Radio Télévision Suisse (RTS) übernimmt. Fitze wird als Leiter Koordination TV verantwortlich sein für die Filmproduktionen im Rahmen des «Pacte de l’audiovisuel», für nationale Fernsehprojekte und internationale Kontakte. Urs Fitze ist derzeit Programmentwickler für die Abteilungen Kultur und Unterhaltung beim Schweizer Fernsehen SF.

    Nach sechsjähriger Tätigkeit als Leiter TV-Angelegenheiten bei der Generaldirektion SRG SSR verlässt Alberto Chollet Ende August 2010 die Generaldirektion. Er nimmt als verantwortlicher Redaktor des Bereiches «Spielfilm, Unterhaltung und Jugend» bei RTS in Genf eine neue berufliche Herausforderung an. In der für die schweizerische Film- und Audiovisionsbranche bedeutenden Funktion bei der Generaldirektion konnte Chollet die Zusammenarbeit der SRG SSR mit der Schweizer Filmbranche kontinuierlich verbessern. Unter anderem wurde mit der Neuunterzeichnung des Pacte de l’audiovisuel die Zusammenarbeit zwischen dem Service-public-Fernsehen der Schweiz und der unabhängigen Filmproduktion erweitert; die SRG SSR ist neben dem Bund der wichtigste Förderer der Schweizer Filmbranche.

    Topics: CH Film, Filmpolitik, Leute | Kommentare deaktiviert für Pacte de l’audiovisuel: Fitze ist der neue Chollet

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons