Filmpodcast Nr. 607: Cannes, Photo de famille, Doris Day

Doris Day und James Stewart in ‚The Man who knew too much‘ von 1956

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Die Côtes d’Azur ist wieder im Filmrausch – das 72. Filmfestival von Cannes läuft, im Wettbewerb kultige Namen wie Jim Jarmusch und Quentin Tarantino – und mittendrin Michael Sennhauser. Aber auch bei uns gibt’s immerhin einen neuen Kinofilm, über den wir reden: Photo de Famille, den Georges Wyrsch gesehen hat. Und ich habe für Sie: die Tonspur und die Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 607 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.