Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Nationale Altersfreigabe auf gutem Weg

    Von Michael Sennhauser | 14. November 2009 - 07:13

    crykidsmall.jpgDie „Vereinbarung über eine schweizerische Kommission Jugendschutz im Film“, welche in der Frühjahrsversammlung der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren (KKJPD) noch an vier Gegenstimmen gescheitert ist, ist seit gestern auf gutem Weg. Mittlerweile ist auch der Kanton Graubünden an Bord. Nach der Diskussion in der Herbstversammlung vom 12./13 November 2009 haben nur noch die drei Westschweizer Kantone Genf, Neuenburg und Waadt Einwände gegenüber der Vereinbarung. Die Versammlung hat sie in der Folge deshalb mit 34:0 Stimmen bei vier Enthaltungen unter dem Vorbehalt genehmigt, dass die drei genannten Kantone sich der Lösung nach einer Bereinigungssitzung ebenfalls anschliessen können. Roger Schneeberger, Generalsekretär der KKJPD, wurde damit beauftragt, mit den Westschweizern die Differenzbereinigung in Angriff zu nehmen. Telefonisch gab er sich gestern zuversichtlich, dass die Vereinbarung in zwei bis sechs Monaten umgesetzt werden könne. Hier die Medienmitteilung (pdf) der KKJPD, der Vorschlag (pdf), und die Erläuterungen (pdf) zum Vorschlag.

    Topics: Film, Filmbusiness, Filmpolitik, Verleih | Kommentare deaktiviert für Nationale Altersfreigabe auf gutem Weg

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons