Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Fantoche 2010 ist gefeiert

    Von Michael Sennhauser | 13. September 2010 - 06:51

    fantoche opening 2010

    Die 8. Ausgabe des internationalen Animationsfilmfestivals Fantoche In Baden [ich gehöre dem Verein an] war ein einziges grosses Fest und damit auch im neuen jährlichen Rhythmus ein Erfolg. Mit 33’000 Besucherinnen und Besuchern animierte Filme anzusehen, animierte Gespräche zu führen, die Zukunft der (Schweizer) Gamekultur zu diskutieren hob die sechs Tage weit über den Alltag hinaus. Hier ein Rückblick in Fotos und nach dem Sprung die Preise:

    fantoche feiert

    Internationaler Wettbewerb

    Best Film: In A Pig’s Eye – Atsushi Wada, JP 2010

    Jurykommentar: «Für seine Unerbittlichkeit und gleichzeitige Zurückhaltung – seinen innewohnenden Sinn für das Absurde, welcher eine Welt der Besessenheit, der Repetition und des Ritus zelebriert, Viel­deutig­keiten feiert, jedoch gleichzeitig an seiner individuellen Logik festhält.»

    High Risk: Love & Theft – Andreas Hykade, DE 2010
    New Talent: Kuchao – Masaki Okuda, JP 2010
    Best Sound: Divers in the Rain – Olga Pärn, Priit Pärn, EE 2010
    Best Visual: Get Real! – Evert de Beijer, NL 2010
    Best Story: Divers in the Rain – Olga Pärn, Priit Pärn, EE 2010
    NAB-Publikumspreis: Sinna Mann – Anita Killi, NO 2009

    Schweizer Wettbewerb

    Best Swiss: Miramare – Michaela Müller, HR/CH 2009

    Jurykommentar: «Für die überzeugende Vereinigung von Idee und Umsetzung, Inhalt und Form. Dieser Film nimmt das Publikum mit auf eine Reise, indem er virtuos Animation und Sounddesign zu einer starken Filmsprache verschmelzen lässt.»

    High Swiss Risk: Cronache marxiane – Laura Solari, CH 2009
    Special Mention 1: Schlaf – Claudius Gentinetta und Frank Braun, CH 2010
    Special Mention 2: Der kleinere Raum – Cristobal Leon, Nina Wehrle, CH 2009

    Publikumspreis: Heimatland – Andrea Schneider, Loretta Arnold, Marius Portmann, Fabio Friedli, CH 2010

    Best Kids

    Best Kids: Der präzise Peter – Martin Schmidt, DE 2010
    Kinderpublikumspreis: Der präzise Peter – Martin Schmidt, DE 2010

    Und wer das Jahr über dabei bleiben möchte, wird am besten Mitglied im Förderverein – mit eigenem Fantoche:

    Fantoche Foerderverein SCS

    Topics: animation, awards, Filmfestival | Kommentare deaktiviert für Fantoche 2010 ist gefeiert

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons