Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Schaurig schön: Das NIFFF Poster 2013

    Von Michael Sennhauser | 4. Februar 2013 - 15:21

    NIFFF13_affiche_2013

    Das NIFFF ist mein Lieblingsfilmfestival in der Schweiz. Ich mag auch andere sehr, aber die dunkle Seite meines Herzens gehört dem NIFFF. Und das hat natürlich auch damit zu tun, dass am NIFFF so viel evoziert wird, von kindlicher Angstlust über pubertäre Gruselfreude bis zur ausgewachsenen Begeisterung für alles Fantastische vor allem und gerade im Kino. Und darum mag ich auch das neue  Plakat so sehr. Denn es greift auch wieder subtil zurück auf Bilder, die uns von Kindheit auf geprägt (und verfolgt) haben, auf Geschichten und Filme, die mir ans Herz gewachsen sind. Zum Beispiel auch auf diesen, von 1980:

    'The Fog' von John Carpenter aus dem Jahr 1980

    ‚The Fog‘ von John Carpenter aus dem Jahr 1980

    John Carpenters wundervoll grusliges, modernes Seeräuber-Garn The Fog  ist einer jener Filme, die ein paar meiner Leidenschaften perfekt verbinden: Gruselgeschichten, gehobenes Trash-Kino und Radio. Denn ein guter Teil des Filmes spielt in einem Leuchtturm vor der kalifornischen Küste, im dort eingebauten kleinen lokalen Radiosender. Und das Radiostudio im Leuchtturm, das ist die perfekte Schrebergartenidylle für jeden Radiomacher. Wenn die dann im nächtlichen Nebel von geisterhaften Gestalten angegriffen wird … dann sind wir ja schon fast bei unserer täglichen Realität. Arrrrgh!

    Topics: CH Film, Filmfestival, Filmplakat, Regisseur/in, Webtipps | Kommentare deaktiviert für Schaurig schön: Das NIFFF Poster 2013

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons